Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle News rund um die freiwillige Feuerwehr der Stadt Leonding!

Mittwoch 1st April 2020, 16:00

Unser Fan Julian Weikinger hat sich die Mühe gemacht unser neues Löschfahrzeug zu filmen.
Dabei ist dieses tolle Video für euch entstanden.

Music:
Culture Code - Make Me Move
NCS Sound:https://www.youtube.com/watch?v=vBGiFtb8Rpw
... mehrweniger

Sonntag 22nd März 2020, 19:30

Die Feuerwehr ist gut vorbereitet und genauso wie Vor- auch während und Nach- Corona für Sie da!!

In den Leondinger Feuerwehren wurden seit dem Inkrafttreten des ersten Maßnahmenpaketes der Bundesregierung besondere Vorkehrungen getroffen.

Sämtliche Versammlungen, Übungsdienste und Zusammenkünfte der Mitglieder wurden abgesagt und voller Fokus auf Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für die Mitglieder gelegt, welche bei der Abwicklung von Einsätzen nun zum Tragen kommen.

Diese besonderen Schutzmaßnahmen wurden bereits im Laufe der Woche bei der Abwicklung von Einsätzen angewendet, sowie auch heute bei einem CO Alarm im Keller.

Ein CO Warngerät im Keller eines Wohngebäudes hatte Alarm geschlagen und Freiwillige Feuerwehr der Stadt Leonding wurde alarmiert.
Da der Anrufer über Schwindel klagte wurde auch das Rotes Kreuz Leonding angefordert.
Während sich die Sanitäter um den Patienten kümmerten wurde das Gebäude mit einem Gasspürgerät abgesucht.
Da das Messgerät keine CO Konzentration in der Luft feststellen konnte, wurde die LINZ AG Gas informiert. Diese rückte mit mehreren Spezialmessgeräten an und überprüfte das gesamte Gebäude.
Nach negativer Messung und Rücksprache mit der Linz AG wurde das Gebäude wieder freigegeben.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!
... mehrweniger

Die Feuerwehr ist gut vorbereitet und genauso wie Vor- auch während und Nach- Corona für Sie da!!

In den Leondinger Feuerwehren wurden seit dem Inkrafttreten des ersten Maßnahmenpaketes der Bundesregierung besondere Vorkehrungen getroffen. 

Sämtliche Versammlungen, Übungsdienste und Zusammenkünfte der Mitglieder wurden abgesagt und voller Fokus auf Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für die Mitglieder gelegt, welche bei der Abwicklung von Einsätzen nun zum Tragen kommen.

Diese besonderen Schutzmaßnahmen wurden bereits im Laufe der Woche bei der Abwicklung von Einsätzen angewendet, sowie auch heute bei einem CO Alarm im Keller.

Ein CO Warngerät im Keller eines Wohngebäudes hatte Alarm geschlagen und Freiwillige Feuerwehr der Stadt Leonding wurde alarmiert.
Da der Anrufer über Schwindel klagte wurde auch das Rotes Kreuz Leonding angefordert.
Während sich die Sanitäter um den Patienten kümmerten wurde das Gebäude mit einem Gasspürgerät abgesucht.
Da das Messgerät keine CO Konzentration in der Luft feststellen konnte, wurde die LINZ AG Gas informiert. Diese rückte mit mehreren Spezialmessgeräten an und überprüfte das gesamte Gebäude.
Nach negativer Messung und Rücksprache mit der Linz AG wurde das Gebäude wieder freigegeben.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!Image attachment

Dienstag 10th März 2020, 18:02

Funkübung Digitalfunk

Eine spannende Übung mit den neuen Kommunikationsmittel erlebten die Kameraden aller drei Feuerwehren im Pflichtbereich Leonding.

Aufgeteilt auf die Einsatzfahrzeuge musste eine Schnitzeljagd im Stadtgebiet absolviert werden.
Während der Jagd wurden zwei Einsatzszenarien eingebaut um die Kameraden richtig zu fordern.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!

Freiwillige Feuerwehr Hart
Freiwillige Feuerwehr Rufling
... mehrweniger

Funkübung Digitalfunk

Eine spannende Übung mit den neuen Kommunikationsmittel erlebten die Kameraden aller drei Feuerwehren im Pflichtbereich Leonding.

Aufgeteilt auf die Einsatzfahrzeuge musste eine Schnitzeljagd im Stadtgebiet absolviert werden.
Während der Jagd wurden zwei Einsatzszenarien eingebaut um die Kameraden richtig zu fordern.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!

Freiwillige Feuerwehr Hart
Freiwillige Feuerwehr Rufling

Freitag 6th März 2020, 17:00

Digitalfunk in Leonding.

Mit Anfang März stiegen die Feuerwehren in Leonding auf Digitalfunk um.

Dieses moderne und vielseitige Kommunikationsmittel vereinfacht eine Einsatzorganisationen übergreifende Verständigung auch über weitere Strecken.

Durch das in Österreich gut ausgebaute Netz werden Funknachrichten schnell und mit hoher Qualität übertragen.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!
... mehrweniger

Digitalfunk in Leonding.

Mit Anfang März stiegen die Feuerwehren in Leonding auf Digitalfunk um.

Dieses moderne und vielseitige Kommunikationsmittel vereinfacht eine Einsatzorganisationen übergreifende Verständigung auch über weitere Strecken.

Durch das in Österreich gut ausgebaute Netz werden Funknachrichten schnell und mit hoher Qualität übertragen.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!

Mittwoch 4th März 2020, 21:30

Technische Monatsübung März

Da in Leonding viele Landwirte ihre Felder bearbeiten besteht die Gefahr von Unfällen mit Landwirtschaftsmaschinen.

In der folgenden Übung war ein Traktor mit Pflanzenschutzmittel in einen Unfall verwickelt.
Durch den Aufprall traten Mengen der Chemikalie aus und gefährdeten die Personen rund um das Fahrzeug.

Während ein Trupp das auslaufende Pflanzenschutzmittel auffing und die unter der Transportlade eingeklemmte Person befreite, rettete ein zweiter Trupp den im Fahrzeug eingeklemmten Fahrer.

Der bewusstlose Lenker des Traktors konnte von zwei Kameraden mit einem Spineboard schnell aus dem Gefahrenbereich gebracht werden.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!
... mehrweniger

Sonntag 16th Februar 2020, 16:12

Brand Abfallcontainer

Zu einem brennenden Abfallcontainer auf der Straßenbahnhaltestelle Gaumberg wurde die Freiwillige Feuerwehr Leonding um 16:35 Uhr alarmiert.

Der Brand konnte mit dem Feuerlöscher rasch gelöscht werden.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!
... mehrweniger

Brand Abfallcontainer

Zu einem brennenden Abfallcontainer auf der Straßenbahnhaltestelle Gaumberg wurde die Freiwillige Feuerwehr Leonding um 16:35 Uhr alarmiert.

Der Brand konnte mit dem Feuerlöscher rasch gelöscht werden.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!Image attachment

Mittwoch 12th Februar 2020, 20:49

Gruppenübung Technisch

"Zwei verletzte Personen in Fahrzeug eingeklemmt!", so lautete die Übungsannahme der technischen Gruppenübung.

Neben dem richtigen Umgang mit den hydraulischen Rettungsgeräten, wurde auch ein neues Werkzeug zum Entfernen der Windschutzscheibe beübt.

Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse wurde die Übung ausnahmsweise in der Fahrzeughalle abgehalten.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!
... mehrweniger

Mehr laden